Standesamt Boostedt-Rickling

Das Standesamt Boostedt-Rickling ist zuständig für die Gemeinden Boostedt, Daldorf, Groß Kummerfeld (mit den Ortsteilen Kleinkummerfeld und Willingrade), Heidmühlen, Latendorf (mit dem Ortsteil Braak) und Rickling (mit dem Ortsteil Fehrenbötel).

Aufgaben des Standesamtes u.a.:

  • Ausstellung von Urkunden
  • Vaterschaftsanerkennungen
  • Lebenspartnerschaften
  • Sterbefallbeurkundungen
  • Namenserklärungen
  • Ehefähigkeitszeugnisse
  • Nachbeurkundungen von Auslandsfällen (Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle)

Weitere Informationen zu

Die Eheschließungen finden in der Hauptstelle in Boostedt statt, hier ist Platz für ca. 20 Personen.

Bezüglich der Unterlagen für die Anmeldung zur Eheschließung setzen Sie sich bitte mit dem Standesamt in Verbindung.

Die Anmeldung zur Eheschließung ist von den Eheschließenden gemeinsam und persönlich vorzunehmen, sofern die Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung komplett sind.

Es ist möglich, dass ein oder zwei Personen Trauzeugen sind. Diese sollten volljährig sein und sich am Tag der Eheschließung durch einen Personalausweis oder Reisepass ausweisen können.

Die Standesbeamtin beurkundet die Willenserklärung über den Austritt aus einer Religionsgemeinschaft.

Die Gebühr für einen Kirchenaustritt beläuft sich auf 20,00 Euro.

Der Kirchenaustritt muss persönlich erklärt werden. Ein Personalausweis oder Reisepass muss vorgelegt werden, weitere Urkunden sind gegebenenfalls notwendig.

Bei Fragen steht Ihnen das Standesamt gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

1. OG, Zimmer 1.3

1. OG, Zimmer 1.4

1. OG, Zimmer 1.9